Kategorien
Kunst

Trauerfeuer

Hält mich die Trauer, oder halte ich die Trauer fest? Trauern, worüber, warum? Was lässt dich traurig sein, und warum?

Festhalten. Haben wollen. Den Iststand diagnostizieren, statt ihn einfach zu sehen wie er ist. Und mit all den Möglichkeiten schaffen, erschaffen, kreieren, experimentieren. Und im Jetzt die Zukunft modellieren. Mit der Kraft des eigenen Feuers.

Eine Antwort auf „Trauerfeuer“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.