Kategorien
Kunst

Hieroglyphen

Tuschestift und Marker auf Papier, 20×20 cm, 2020

Nicht entzifferbar, unverständlich. Was so mancher Mensch von sich gibt. Aber es ist egal, wenn ich andere nicht verstehe, wenn ihre ausgesprochenen Gedanken, ihr Handeln, ihr Tun, für mich nur Leere hinterlässt, weil für mich unbegreifbar.

Wichtig ist, ich verstehe mich selbst. Und das gelingt sehr gut, wenn ich mir ganz genau zuhöre. Und habe ich für mich klargestellt, bin ich für mich lesbar, ist agieren federleicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.