Kategorien
Kunst

Silvester

Tuschestift und Marker auf Papier, 20×20 cm, 2020

Ins neue Jahr mit viel Trara, oder ganz leise und still, wie jeder will.

Vorwärts gehen, ohne umzudrehen, kurzer Blick zurück, und dann Stück für Stück in 2021.

Und alles was sich ergibt zu nehmen und zu geben, darauf lass ich mich ein. Die Konstante bewahren, beim Rutsch den Schwung gut dosieren, um die Balance zu halten.

Somit wünsche ich einen schönen, fröhlichen und spritzigen Abschluss, und ebensolchen Neubeginn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.